Über das Seniorenbüro der Gemeinde Moormerland

Das Seniorenbüro ist Ansprechpartner für alle Bürger/innen unabhängig von deren Nationalität und Religion, die sich zu Fragen des Alters und Alterns informieren oder an Veranstaltungen teilnehmen wollen. Zielgruppe sind alle Einwohner der Kommune ab dem 60. Lebensjahr, wobei die Teilnahme jüngerer Bürger ausdrücklich gewünscht und gefördert wird.

 

Die Ziele und Aufgaben

  • Ermöglicht die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, Begegnungen, Gesundheit, Bildung, Sport, Reisen im Rahmen seines Veranstaltungsprogramms
  • Erstellt und aktualisiert Broschüren und Listen über Angebote in der Seniorenarbeit in der Gemeinde
  • Vermittelt bei Fragen in besonderen Lebenslagen an entsprechende Fachstellen
  • unterstützt den Mehrgenerationentreff Moormerland „Café Klönsnack“
  • Fördert und berät beim ehrenamtlichen Engagement
  • Ist Ansprechpartner und Kooperationspartner für Verbände, Seniorenkreise und Beratungsstellen für Senioren
  • Ist unterstützend tätig bei der Organisation der Seniorenarbeit der Ortsräte
  • Betreibt Öffentlichkeitsarbeit
  • Fördert den Dialog zwischen den Generationen
Fritz-Folkert Dirks

Sprechzeiten:

Di. u. Do. v. 9.00 – 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung