Ländlicher Wegebau: Sperrung der Meedlandstraße

Im Rahmen des Programms „Zuwendung des Landes Niedersachsen zur Förderung eines Projektes in der Maßnahme Ländlicher Wegebau nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE)“ wird die Meedlandstraße erneuert.

Für die Durchführung der Arbeiten zur Erneuerung der Straße wird die Meedlandstraße in dem Zeitraum vom 19.03.2019 bis 06.05.2019 voll gesperrt. Eine Umleitung ist in der Örtlichkeit ausgeschildert.

Die Arbeiten werden von der Tiefbaufirma Hermann Jansen GmbH&Co.KG, Aschendorf ausgeführt. Während der Bauzeit kommt es zu Einschränkungen im Hinblick auf die Erreichbarkeit der angrenzenden Grundstücke. Einzelne Zeitfenster zur Erreichbarkeit der anliegenden landwirtschaftlichen Flächen sind zu gegebener Zeit mit der Bauleitung der bauausführenden Firma abzusprechen