Stellenanzeigen

Sozialarbeiter/in zur Vertretung gesucht

Die Gemeinde Moormerland stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d)

als Vertretungskraft ein.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Koordination der Präventionsarbeit in der Gemeinde
  • Kooperation mit Vereinen, Verbänden, Schulen, etc.
  • Planung und Initiierung von präventiven Projekten/Angeboten, z.B. Eltern Themenabende in der Gemeinde
  • Netzwerkarbeit
  • Kooperation und Mitarbeit an Präventionsprojekten des Landkreises Leer
  • Organisation des Projektes „Lesenest“ an 6 Grundschulen
  • Mitwirkung in der offenen Jugendarbeit des Jugendhauses

Anforderungsprofil:

  • Staatliche Anerkennung als Dipl. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in,) B.A. Social Work
  • Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgesetaltung
  • Berufserfahrung in dem Aufgabengebiet sowie in der öffentlichen Verwaltung
  • zielstrebige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz und Leistungsbereitschaft

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle im Rahmen einer Schwangerschaft-/Elternzeitvertretung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Anwendung findet der Tarifvertrag TVöD-VKA. Die Planstelle ist der Entgeltgruppe S 11b TVöD zugeordnet.

Die Gemeinde Moormerland fördert die berufliche Gleichstellung und ermutigt deshalb insbesondere auch Frauen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Fuhs, Fachbereich Zentrale Verwaltung, Tel. 04954- 801124, E-Mail: a.fuhs@moormerland.de, zur Verfügung.

Schriftliche Bewerbungen mit Zeugnisabschriften und lückenlosen Nachweisen des bisherigen Werdeganges richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an die Gemeinde Moormerland, Theodor-Heuss-Straße 12, 26802 Moormerland oder per Email im Format PDF an info@moormerland.de.

Leitung eines Kindergartens zu besetzen

Die Gemeinde Moormerland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen gemeindeeigenen Kindergarten

eine Kindergartenleitung (m/w/d).

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Voll-zeit). Das Entgelt wird nach Entgeltgruppe S 16 TVöD SuE gezahlt.

In dem Kindergarten werden Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren in zurzeit 2 Ganztagsgruppen, 3 Vormittags-gruppen, 1 Nachmittagsgruppe sowie 1 Kleingruppe nachmittags in einem offenen Konzept betreut. Das Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere

  • die pädagogische und organisatorische Führung des Kindergartens,
  • die Erstellung des Arbeitsplans sowie die Personaleinteilung,
  • die Aufnahme neuer Kinder und die Gruppeneinteilung,
  • die Prüfung, Weiterentwicklung und Umsetzung des pädagogischen Konzepts,
  • die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Das Anforderungsprofil umfasst nachfolgende Voraussetzungen:

  • Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit Studienabschluss (Sozialpädagogik)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Fundierte PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Alwin Fuhs, Fachbereich Zentrale Verwaltung, Tel. 04954- 801124, E-Mail: a.fuhs@moormerland.de, zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Berufsabschluss) bis zum 14. Dezember 2019 an die Gemeinde Moormerland, Theodor-Heuss-Straße 12, 26802 Moormerland, oder per Email (im Format PDF) an info@moormerland.de.