Informationen und Hinweise

Corona-Impfung: Gemeinde Moormerland unterstützt Seniorinnen und Senioren

Die Gemeinde Moormerland bietet für alle Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren Hilfe bei der Buchung eines Impftermins an.

„Online oder am Telefon: Gerade ältere Menschen haben oft Probleme, sich einen Impftermin zu besorgen. Die über 80-Jährigen zählen zu den Menschen, welche die Schutzimpfung besonders dringend benötigen, deshalb möchte die Gemeinde dazu beitragen, mögliche Hürden aus dem Weg zu räumen“, so Bürgermeisterin Bettina Stöhr.

Damit alle Seniorinnen und Senioren von diesem Angebot Kenntnis haben, wird den betreffenden Personen in den nächsten Tagen ein Brief zugesandt. Es handelt sich dabei ausschließlich um ein Angebot zur Unterstützung einer Buchung eines Impftermins. Ein Fahrdienst kann nicht gestellt werden.

Ab Montag, den 15. Februar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter den Telefonnummern 04954/801-2721, 04954/801-2722 oder 04954/801-2723 montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr sowie freitags in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr zu erreichen.