Workshop Reihe „Wir sind Ostfriesen-Kinder“ – eine Kulturreise durch unsere Heimat

Unter Einbindung hiesiger Vereine veranstaltete die Gemeinde Moormerland in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum Phönix e.V. Moormerland eine vom Land Niedersachsen geförderte Workshop Reihe für Kinder.

39 Kinder nahmen über einen Zeitraum von drei Wochen teil.

Hier erhielten Sie einen Einblick in die durchgeführten Workshops:

Puppentheater - der Einstieg zu einer lebenslangen Begeisterung für Theater

Im Workshop Puppentheater wurde den Teilnehmenden die Welt des Puppentheaters näher gebracht. Petra Hölzemann-Brands von den Oldersumer Puppenspölers gab einen Einblick in die Welt des Puppentheaters, unterschiedliche Puppenarten und Spielmethoden. Alle hatten die Möglichkeit, die unterschiedlichen Puppen auszuprobieren und verschiedene Puppen für ein Puppentheater nach eigenen Vorstellungen und Wünschen zu basteln und kreativ zu gestalten. Gemeinsam wurde eine Bühne gebaut und gestaltet. In Kleingruppen haben die Teilnehmenden unterschiedliche Theaterstücke einstudiert und vorgetragen.

Ostfriesische Brauchtumspflege -  von Generation zu Generation &

Entdeckungsreise - auf den Spuren der ostfriesischen Vergangenheit

Die Teilnehmenden erfuhren von Ostfriesischen Häuptlingen und Burgstellen, der Seefahrertradtion und Fehngründung und machten eine Erkundungstour auf dem hist. Friedhof. Es wurde eine Wanderung auf einem hist. Klosterpfad unternommen und in einer historischen Seilerei konnten Taue geschlagen werden. Historische Mühlen wurden besichtigt und Museen besucht. Im Fehnhaus „Heitens Huus“  lernten die Teilnehmenden das Leben von vor 100 Jahren aktiv kennen. Es wurde gemeinsam eingekauft, gebacken, gebastelt, Tee getrunken, Sütterlin erlernt; eine Geocachingtour erarbeitet und eine Rallye durchgeführt. In einem individuell gestalteten Tagebuch haben die Teilnehmenden ihre Erlebnisse festgehalten.

Ein großer Dank geht an  an Annika, Maxina und Frau Knobel; Frerich Bohlen, Mühle Warsingsfehn; den Mühlenverien Warsingsfehn e.V.; Unser Dorf hat Zukunft Jheringsfehn; den Heimatverein Oldersum; das Team vom Museeum „Alte Seilerei“; den Börger und Möhlnvereen Neermoor e.V. und den Oldersumer Puppenspölers !!!